PixInsight – Spezialthema Bildästhetik

NÖ Volkssternwarte
Michelbach Dorf 62
3074 Michelbach
Lade Karte ...

PixInsight – Spezialthema Bildästhetik

So, 3.Jun 2018
Ganztägig

PixInsight Spezialthema: “Bildästhetik – das schöne Astrofoto” – noch 15 Plätze frei

Inhalt

  • Was ist Helligkeit – bewusstes Nutzen der Dynamik – Schwarzpunkt und Weisspunkt in RGB
    Histogramm und HistoTransfer
  • Was sind Kontrast und Schärfe – lokale Helligkeitsgradienten
  • Prozesse zur Kontrast und Schärfe Einstellung (Curves, USM, wavelets, HDRmultiscale,    localHE,   Deconvolution)
    Schärfen durch Unschärfe (die echte unscharfe Maske)
  • Selektive Bearbeitung – Masken und kombinierte Masken
    range selection, das Bild als Maske, Sternmasken, Objektmasken, Masken gegen Artefakte
  • Farbe – was ist Farbe, der Farbkreis, Farbe und Luminanz, Farbkontrast, Farbumfang, Gamut
    RGBWS, Color Saturation, Curves, ColorMask, SCNR Signal und Rauschen – die erreichbare Tiefe
    MLT, MMT, künstl. Lumi, TGVdenoise, ACDNR, und nochmal MLT
  • Bildanalyse 1: Vorbilder – was macht ein gutes Bild zum guten Bild?
  • Bildanalyse 2: kaputt durch PixInsight – was ist denn hier passiert?  Überzogene und unbalancierte Bilder
  • Bildanalyse 3: der Blick fürs Detail – eine Liste von 47 Punkten für die Endkontrolle von Anfang an
  • Framing: das Motiv, sein Platz im Bild und die Ausnutzung von Kontrapunkten

Auf Euer Kommen freut sich Tommy Navratil

Organisatorisches

SAMSTAG Treffen: Kennenlernen, Fachsimpeln und gemütliches Zusammensein

  • Nachdem auch am Samstag ein PixInsight Workshop auf der Sternwarte stattfindet, bieten wir für alle PixInsight Teilnehmer ein Treffen ab 19:00h auf der Sternwarte zum Kennenlernen, Fachsimpeln und gemütlichem Zusammensein an.
    Wir  freuen uns auf eine rege Teilnahme bereits am Vorabend unseres Workshops.

SONNTAG Workshop: 9:00h bis 18:00h

  • Wo: NÖ Volkssternwarte 3074 Michelbach Dorf 62 (25 km von St. Pölten entfernt)
  • Wann: 9:00h bis 18:00h anschließend Abendessen und gemütliches Zusammensein.
    Die Sternwarte ist ab 8.00h geöffnet: Eintreffen zwischen 8:00h und 8:30h
  • Veranstalter: Verein Antares NÖ Amateurastronomen, die Teilnahme ist auch ohne Antares Mitgliedschaft möglich
  • Teilnahmegebühr: € 32,-
  • Einzahlung: Bitte überweisen Sie gleich nach Ihrer Anmeldung die Teilnahmegebühr. Ihre Teilnahme ist erst nach Einzahlung fixiert.
  • Verpflegung: Wir nehmen das Mittag- und Abendessen auf der Sternwarte ein. Bezüglich Information und Bestellung kommt ca 4 Wochen vor Workshopbeginn ein Email. Ebenso stehen Kaffee, Kuchen und Getränke während der Pausen auf der Sternwarte zum Kaufen zur Verfügung.
  • Software: Die aktuelle PixInsight Software muss am eigenen Notebook installiert sein.
    Eine Trailversion gibt es unter https://pixinsight.com/trial/index.html  und ist auf 45 Tage gültig.
  • Aufenthalt: Es steht für jeden Notebook eine Steckdose zur Verfügung.
    Private Online Abrufe sind über die Sternwarte nicht möglich, da wir nur ein begrenztes Datenvolumen via Funk zur Verfügung haben.
    Übernachtung mit Camper oder im Auto ist vor dem Sternwartegelände möglich. Ebenso kann auf Anfrage im Zelt am Sternwartegelände übernachtet werden.

Wir legen Wert auf Qualität und persönliche Betreuung, daher ist jeder Workshop auf 21 Personen begrenzt.
Für Fragen und Informationen stehe ich gerne unter g.gegenbauer(ät)aon.at zur Verfügung

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!
Gabi Gegenbauer

Teilnahme buchen für "PixInsight – Spezialthema Bildästhetik"

Max. Teilnehmerzahl: 21
Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €32,00


Mit der Anmeldung verpflichte ich mich die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto zu überweisen.

Kontodaten

Verein Antares NÖ Amateurastronomen
IBAN: AT03 2025 6007 0000 2892
BIC: SPSPAT21XXX
Verwendungszweck: PixInsight – Spezialthema Bildästhetik