Vereinsabend 09.02.2018

ANTARES-VEREINSABEND
Freitag 09.02.2018

Der Verein ANTARES NOE AMATEURASTRONOMEN veranstaltet jeden zweiten Freitag im Monat seinen monatlichen Vereinsabend.
Ein Vortrag mit einem astronomischen Thema, gemütliches Beisammensein, Erfahrungsaustausch und die PRÄSENTATION von ASTROFOTOS unserer Mitglieder sind fester Bestandteil dieser Vereinsabende.
BESUCHER sind HERZLICH WILLKOMMEN! EINTRITT FREI!!!

Gasthof Leo GRAF
Bahnhofplatz Süd – 7
3100 St. Pölten

Treffen ab 18:00 h
19:00 h Begrüßung, Vereinsnachrichten
19:10 h Astrofotografie von Eduard Pranz
19:30 h VORTRAG
Doris Vickers
Wiener Volkshochschulen
Der Sternenhimmel der nordischen Völker

Vortragende
Doris Vickers
Doris Vickers ist klassische Philologin und beschäftigt sich mit dem Wissen der antiken Völker zur Astronomie. Sie arbeitet hauptberuflich für die Wiener Volkshochschulen, ist Fellow der Royal Astronomical Society und engagiert sich in der UNESCO Astronomie und Weltkulturerbe Kommission als content manager für das UNESCO-IAU Portal to the Heritage of Astronomy.

THEMA
Der Sternenhimmel der nordischen Völker
Die heute gültigen Sternbilder und die Geschichten, die sich um sie ranken, wurden von den Mesopotamiern, Ägyptern und (hauptsächlich) den Griechen an uns weitergegeben. Aber es gibt abseits der griechischen Sternbildmythen Überlieferungen aus anderen Teilen Europas, vor allem in den Eddas und anderen isländischen und nordischen Sagas. Im Vergleich zu den südlichen europäischen Kulturen, in denen die Sternbilder “Verstirnungen” (und somit Verewigung) von sterblichen Figuren darstellen, geht in der nordischen Mythologie ungeheure Kraft vom Himmel aus (z.B. Blitze und Donner!) und der Himmel in seiner Gesamtheit wurde als eigene Welt gesehen. Überliefert werden uns, wohl aufgrund der geographischen Gegebenheiten und hellen Nächte im Norden, hauptsächlich Wintersterne und Wintersternbilder.

Wir freuen uns über euer Interesse und eure zahlreiche Teilnahme.

Gerhard KERMER
Vorsitzender
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen