Einschulungsunterlagen

Benutzung der Sternwarte

Grundeinschulung Sternwarte + Beobachtungsabend

Aufenthaltsraum

  • Eintragung des Aufenthalts von – bis und Zweck ins Protokollbuch
  • Schlüssel für Zählerkasten, Gerätehütte, Türme und Schaukasten vor dem Tor
  • Heizung, Batterien neu, Sammelbox alt
  • Licht rot und weiß
  • PC ein – aus
  • Kleinfundstücke
  • Infotafel bzw. Anregungs- und Beschwerdetafel
  • Zusammenkehren- Besen und Schaufel in allen Gebäuden
  • Ist mir etwas aufgefallen? Eintragung Infotafel oder Protokollbuch
  • Erste Hilfe Box

Küche

  • 4 Müllbehälter, Entleerung in die Müllsäcke im Lagerraum
  • Warmwasseraufbereitung je Tastendruck (links) 40 Minuten
  • Geschirr
  • Trinkwasser

WC

  • Papier
  • Schlauchanschluss
  • Verlasse das WC und auch alle anderen Räume so, wie du sie gerne vorfinden würdest!

Lagerraum

  • Nur 1 eingeschalteter Kühlschrank links unten- Achtung Schalter für Kühlschränke
  • Kaffeemaschine Schalter ein – aus
  • Schalter für Außenbeleuchtung
  • Werkzeug immer an den Ort zurücklegen, wo es lag, besser an den es gehört
  • Müllsäcke, Karton, Plastik, Glas Sammelbehälter
  • Verlängerungskabel, Verteiler

Gerätehütte

  • Licht, Wasserpumpe
  • Tische, Bänke
  • Rasenmäher
  • Hinweis E-Kallisto
  • Werkzeuge für Wiese, Böschung und Bäume

Hypergraf 

  • FI und Reserveschlüsselkasten, falls jemand einen Schlüssel mitgenommen hat- Bitte sofort urgieren!
  • Einstellmöglichkeit für private Teleskope
  • Lastenrodel
  • Teleskope für Führungen
  • Kleidungsfundstücke

Experimentalraum

  • Schalter für Beleuchtung zur Gerätehütte, Stiege rot
  • Extraschalter Beamer
  • PC nach Benutzung immer herunterfahren
  • Anschlussmöglichkeiten Notebook

Sonnenobservatorium

  • Schalter am Fuß der Treppe- Rotlicht für beide Stiegen Hauptschalter Montierung immer ausschalten

Ast

  • Schalter neben dem Eingang ist der Hauptschalter und trennt den Strom zu den Aussendosen am Ast

Einschulung Sternwarte

Einschulung Sternwarte

Parkordnung

Parkordnung