Aktuelles am Himmel

Kostenlose Informationen über den „Aktuellen Sternenhimmel“

Anmelden zu unserem Newsletter
Bereits über 450 Newsletter Bezieher erhalten per E-mail jedes Monat unsere Informationen rund um den aktuellen Sternenhimmel.

Aktuelles am Sternenhimmel

zusammengestellt von Gerhard Kermer


JUNI 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
JUNI 2020
Nördliche Krone und Herkules stehen hoch am Nordhimmel, Löwe, Jungfrau und Bärenhüter halten sich in der westlichen Himmelshälfte auf, Leier, Schwan und Adler kommen am Osthimmel hoch, Waage, Schlange und Schlangenträger bestimmen den Anblick des Südhimmels, am Südosthorizont kommt der Skorpion hoch.
Merkur ist bis 07.06.2020 am Abend auffindbar, Venus beginnt ab Monatsmitte ihre Morgensichtbarkeit. Mars ist der Planet der zweiten Nachthälfte, Jupiter und Saturn werden die Planeten der gesamten Nacht.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – POLARIS – der Polarstern (einst und jetzt)
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 12.06.2020 – VEREINSINTERNE VERANSTALTUNG
• Sternwarte hat SOMMERPAUSE

VEREINSABEND 12.06.2020
Vereinsinterne Veranstaltung
auf dem Gelände der NOE VOLKSSTERNWARTE 3074 MICHELBACH
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher sind in Zusammenhang mit COVID-19 nicht zugelassen!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats JUNI 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Mostheuriger Blamauer
3074 Michelbach, Michelbach Markt 21
05.06.2020 – 28.06.2020

Oder vor der Führung eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at
ZVR 621010104


MAI 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
MAI 2020

Die Frühlingssternbilder Löwe, Jungfrau und Bärenhüter mit den Coma- und Virgo-Galaxienhaufen stehen hoch im Süden, der Große Bär hoch im Zenit.
Nördliche Krone und Herkules sind am Osthimmel auffindbar, Wega und Deneb sind die Vorboten des Sommerhimmels.
Merkur kann in der zweiten Monatshälfte am Abend aufgefunden werden; Venus verabschiedet sich vom Abendhimmel. Mars, Jupiter und Saturn sind die Planeten der zweiten Nachthälfte.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – Spektraltypen, Farben und Oberflächentemperaturen von Sternen
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 08.05.2020 ABSAGE
• Öffentliche Führung – 15.05.2020 ABSAGE
• Öffentliche Führung – 29.05.2020 ABSAGE

Wegen der von der Bundesregierung durch die COVID-19-Krise bedingten Einschränkungen von Veranstaltungen können wir den Vereinsabend und die Mai-Führungen nicht anbieten!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats MAI 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.
Eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at
ZVR 621010104


APRIL 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
APRIL 2020

Die Wintersternbilder gehen im Westen unter; der Große Bär steht hoch im Zenit, der Löwe im Süden, Bärenhüter und Jungfrau halten sich wie die Galaxienhaufen noch in der östlichen Himmelshälfte auf; südlich der Jungfrau stehen Becher und Rabe, über dem Südhorizont schlänget sich die unscheinbare Wasserschlange.
Venus ist strahlender „Abendstern“, Mars, Jupiter und Saturn werden die Planeten der zweiten Nachthälfte.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – Galaxienklassifikation
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 03.04.2020 – ABSAGE
• Öffentliche Führung – 17.04.2020
• Öffentliche Führung – 30.04.2020
• Abhängig von den Regierungsvorgaben behalten wir uns eine ABSAGE vor

ABGESAGT
VEREINSABEND 03.04.2020

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats APRIL 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Und vor der Führung eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at
ZVR 621010104


MÄRZ 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
MÄRZ 2020
Die Wintermilchstraße verläuft durch die Wintersternbilder; diese, am Monatsanfang noch hoch im Zenit, wandern gegen Monatsende in die westliche Himmelshälfte. Die Frühlingssternbilder und der „Große Wagen“ kommen am Osthimmel hoch, der Jahreszeitenwechsel kündet sich am Nachthimmel an.
Venus ist heller Abendstern, Mars, Jupiter und Saturn kommen am Morgenhimmel hoch.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – Frühlingsbeginn
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 13.03.2020
• Sternwarte hat WINTERSPERRE

VEREINSABEND 13.03.2020
REFERENT Dr. Günter KARGL, Institut für Weltraumforschung Graz (IWF)
THEMA Mars Insight – NASA-Mission zum Mars
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher heißen wir herzlich willkommen! EINTRITT FREI!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats März 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Mostheuriger Blamauer Otto
3074 Michelbach, Michelbach Markt 21
06.03.2020 – 29.03.2020

Oder 032020-AKTUELLES AM STERNENHIMMELeine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at
ZVR 621010104


FEBRUAR 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
FEBRUAR 2020
Capella, Aldebaran, Rigel, Sirius, Prokyon und Pollux, die Sterne des Wintersechsecks, prägen den Himmelsanblick. Krebs mit Praesepe und Löwe künden im Osten den Frühling an, der zirkumpolare Große Bär kommt am Nordosthimmel hoch.
In der ersten Monatshälfte kann Merkur in der Abenddämmerung aufgefunden werden, Venus ist strahlender Abendstern, Mars und Jupiter kommen am Morgenhimmel hoch.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – Beteigeuze – Kandidat für die nächste Supernova?
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 14.02.2020
• Sternwarte hat WINTERSPERRE

VEREINSABEND 14.02.2020
REFERENT Dr. Christian PINTER, Wissenschaftsjournalist
THEMA Giordano Bruno – ein Märtyrer der Wissenschaft?
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher heißen wir herzlich willkommen! EINTRITT FREI!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats Februar 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at
ZVR 621010104

022020-AKTUELLES AM STERNENHIMMEL


JÄNNER 2020

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
JÄNNER 2020
Die Herbststernbilder halten sich in der westlichen Himmelshälfte auf, Capella, Aldebaran, Rigel, Sirius, der hellste Fixstern, Prokyon und Pollux, die Sterne des Wintersechsecks, am Monatsanfang noch am Osthimmel, prägen in der ersten Nachthälfte den Himmelsanblick.
Venus ist strahlender Abendstern, Neptun kann mit lichtstarker Optik in der zweiten Nachthälfte aufgefunden werden Mars ist der Planet des Morgenhimmels.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Fixsternhimmel
• Monatsthema – Habschattenfinsternis des Mondes – 10.01.2020
• Planetenlauf
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 10.01.2020
• Sternwarte hat WINTERSPERRE

VEREINSABEND 10.01.2020
REFERENT Prof. Roland P. Herold
THEMA Vom Radio Hekophon zum ORF – Geschichten vom Radio
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher heißen wir herzlich willkommen! EINTRITT FREI!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats JÄNNER 2020 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at


DEZEMBER 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
DEZEMBER 2019
Das Sommerdreieck ist noch tief über dem Westhorizont auffindbar, die Herbststernbilder Pegasus, Kassiopeia, Andromeda und Perseus prägen den südlichen Himmelsanblick.
Ab Monatsmitte ist das Wintersechsecks am Osthimmel vollständig zu sehen.
Merkur, am Monatsanfang, und Mars sind am Morgenhimmel auffindbar, Venus ist noch kein spektakulärer „Abendstern“, Saturn zieht sich vom Abendhimmel zurück.
Neptun und Uranus sind noch Planeten der ersten Nachthälfte.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO 17
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 29.11.2019
• Sternwarte hat WINTERSPERRE

VEREINSABEND 29.11.2019
Weihnachtsfeier
Jahresrückblick 2019 und Vorschau 2020, Mitgliederehrung, Tombola
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND
Vereinsinterne Veranstaltung! INTERESSENTEN willkommen! EINTRITT FREI!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats DEZEMBER 2019 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Mostheuriger Blamauer Otto
3074 Michelbach, Michelbach Markt 21
Advent am Pferdehof 21.12.2019

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!

Gerhard KERMER
ANTARES Nö Amateurastronomen
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973 E antares-info@aon.at


MERKURTRANSIT – Montag, 11.11.2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
MERKURTRANSIT 11.11.2019

Am 11.11.2019 passiert Merkur um 14h 51m seinen aufsteigenden Knoten, um 16h 17m steht er im Sternbild Waage (Libra, Lib, ) in unterer Konjunktion zur Sonne.
Es kommt zu einem MERKURTRANSIT!
Von 13h 12m bis 20h 41m zieht Merkur als dunkler Punkt vor der Sonnenscheibe vorbei.
Da die Sonne bereits um 20h 20m untergeht, kann der Austritt in unseren Breiten nicht mehr beobachtet werden.

Für die Beobachtung des Merkurtransits ist ein lichtstarkes Fernglas bzw. ein leistungsfähiges Teleskop erforderlich.
 SONNENFILTER verwenden!

WARNUNG:
AUF KEINEN FALL mit einem Fernglas oder einem Teleskop UNGESCHÜTZT in die Sonne sehen – ERBLINDUNGSGEFAHR!
AUSSCHLIESSLICH mit SPEZIELLEN FILTERN, die VOR dem Auge oder VOR dem optischen Instrument ZUVERLÄSSIG angebracht sind (auch Sonnenfinsternisbrille), ist eine gefahrlose Sonnenbeobachtung möglich.
Dunkle Sonnenbrillen oder berußte Gläser sind KEIN ausreichender Schutz!

NOE VOLKSSTERNWARTE 3074 MICHELBACH
Montag, 11.11.2019, 13:00 h – 17:00 h
Öffentliche Führung
Beobachtung des MERKURTRANSITS
EINTRITT FREI

Alle Informationen über den MERKURTRANSIT vom 11.11.2019 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Mostheuriger Blamauer Otto
3074 Michelbach, Michelbach Markt 21
25.10.2019 – 17.11.2019

Oder vor der Führung eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Beobachtung des Merkurtransits wünschen wir allen Sternfreunden
WOLKENLOSEN HIMMEL!


NOVEMBER 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
NOVEMBER 2019
Das Sommerdreieck ist Teil des Westhimmels, die Herbststernbilder sind Blickpunkt des Südhimmels, am Osthimmel kommen mit Fuhrmann, Stier und Orion die ersten Wintersternbilder hoch.
Merkur – in unterer Konjunktion zur Sonne – wandert am 11.11.2019 als kleiner dunkler Punkt vor der Sonnenscheibe vorbei – MERKURTRANSIT! Venus zeigt sich am frühen Abendhimmel, Jupiter und Saturn ziehen sich vom Abendhimmel zurück, Uranus ist Planet fast der gesamten Nacht, Neptun zieht sich aus der zweiten Nachthälfte zurück, Mars kommt am Morgenhimmel hoch.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Fixsternhimmel
• Monatsthema – APOLLO 16 – Descartes Hochland
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 08.11.2019
• Öffentliche Führung – 11.11.2019 – MERKURTRANSIT (13:00 h -17:00 h)
• Sternwarte hat WINTERSPERRE

VEREINSABEND 08.11.2019
REFERENT Mag. Robert Greimel, TU Graz
THEMA EGAPS – eine moderne Durchmusterung der Milchstrasse
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher heißen wir herzlich willkommen! EINTRITT FREI!

Alle Informationen über den Sternenhimmel des Monats NOVEMBER 2019 finden Sie unter

Aktuelles am Himmel

Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden.

Mostheuriger Blamauer Otto
3074 Michelbach, Michelbach Markt 21
25.10.2019 – 17.11.2019

Oder vor der Führung eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Für die Himmelsbeobachtung wünschen wir allen Sternfreunden
STERNKLARE NÄCHTE!


OKTOBER 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
OKTOBER 2019
Die Sommersternbilder sind Blickpunkt der westlichen Himmelshälfte, Pegasus, Cassiopeia, Kepheus, Andromeda mit der Andromedagalaxie und Perseus, die Herbststernbilder, kommen in der östlichen Himmelshälfte hoch, Steinbock und Wassermann sind über dem Südhorizont aufzufinden, über dem Osthorizont künden die Plejaden den Winter an.
Jupiter zieht sich vom Abendhimmel zurück, Saturn verkürzt seine Sichtbarkeitszeiten.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO 15 – 4. Mondlandung
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 11.10.2019
• Öffentliche Führung – 04.10.2019
• Öffentliche Führung – 18.10.2019

VEREINSABEND 11.10.2019
REFERENT Dr. Alexander Reissner, CEO vom globalen SpaceTech ENPULSION
THEMA Ionen-Triebwerke für Weltraumforschung
Detailinformationen finden Sie in der Rubrik VEREINSABEND.
Besucher heißen wir herzlich willkommen! EINTRITT FREI!

Die Gegend um Michelbach ist ein beliebtes Wander- und Ausflugsgebiet. Entdecken Sie die Umgebung von Michelbach auch als Wanderparadies! Mit der auf dem Sternwartegelände installierten Webcam kann jederzeit die aktuelle Wettersituation eingeholt werden (https://www.noe-sternwarte.at).

Und vor der Führung eine Wanderung zur Kukubauerhütte oder Einkehr beim Mostheurigen Rosenbaum.

Mostheuriger BLAMAUER
Pferdehof und Stutenmilch
3074 Michelbach, Markt 21
T 02744 8401 E blamauer@wavenet.at I http://www.blamauer.at

Mostheuriger
25.10.2019 – 17.11.2019


SEPTEMBER 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
SEPTEMBER 2019
Schwan, Leier und Adler stehen hoch im Zenit, die Sommermilchstraße mit dem Schützen zieht sich quer über den Nachthimmel. In der östlichen Himmelshälfte künden Pegasus, das Herbstviereck, Cassiopeia und Andromeda mit der Andromedagalaxie den Herbst an.
Jupiter wird der Planet des frühen Abendhimmels, Saturn der Planet der ersten Nachthälfte. Die Teleskopobjekte Uranus und Neptun sind Planeten fast der gesamten Nacht.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO 13 und APOLLO 14
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 13.09.2019
• Öffentliche Führung – 06.09.2019 – Sommer- und Herbststernbilder
• Öffentliche Führung – 07.09.2019 – Sterne schauen für Kinder
• Öffentliche Führung – 20.09.2019 – Objekte des Herbsthimmels

VEREINSABEND 13.09.2019
Außerordentliche Generalversammlung
Vereinsinterne Veranstaltung!

REFERENT Prof. Roland P. Herold
THEMA „Vom Radio Hekophon zum ORF“ –
Geschichte und Geschichten von Radio und Fernsehen


AUGUST 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
AUGUST 2019
Das milchig-weiße Band der Sommermilchstraße prägt den Himmelsanblick, mit einem Fernglas können zahlreiche Deep-Sky-Objekte, beginnend beim Sommerdreieck bis zum Schützen, in dem sich das Milchstraßenzentrum befindet, beobachtet werden.
Mit Kassiopeia, Andromeda und Pegasus kommen die ersten Herbststernbilder hoch.
Jupiter ist der Planet der ersten Nachthälfte, Saturn zieht sich vom Morgenhimmel zurück, gegen Monatsmitte zeigt sich Merkur am Morgenhimmel.
Um den 12.08.2019 ist das Maximum des Perseiden-Sternschnuppenschauers zu erwarten.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO 12 trifft SURVEYOR 3
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 09.08.2019
• Öffentliche Führung – 10.08.2019 – Perseiden-Meteorschauer
• Öffentliche Führung – 23.08.2019 – Die Objekte des Sommerhimmels082019-AKTUELLES AM STERNENHIMMEL


PARTIELLE MONDFINSTERNIS Dienstag, 16.07.2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
Dienstag , 16.07.2019
PARTIELLE MONDFINSTERNIS (66%)

In den Nachtstunden von Dienstag, 16.07.2019 auf Mittwoch, 17.07.2019 wird eine PARTIELLE MONDFINSTERNIS (SAROS-Zyklus 139) zu beobachten sein, die in ihrer gesamten Länge von Mitteleuropa aus sichtbar ist. Die Finsternisgröße beträgt das 0,6531-fache des scheinbaren Mondscheibendurchmessers (66%).
Der Eintritt in und der Austritt aus dem Halbschatten bleiben prinzipiell unbeobachtbar.

HINWEIS
Die NOE VOLKSSTERNWARTE 3074 MICHELBACH (Bez. St. Pölten) bietet
für die PARTIELLE MONDFINSTERNIS am 16./17.07.2019
EINE ÖFFENTLICHE FÜHRUNG ab 20:00 h an.


JULI 2019

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
JULI 2019

Löwe, Jungfrau und Bärenhüter halten sich in der westlichen Himmelshälfte auf, Herkules steht hoch im Zenit, der Skorpion tief im Süden.
Am Monatsende stehen die Sommersternbilder und das milchig-weiße Band der Milchstraße hoch im Süden, der Schütze mit dem Zentrum der Milchstraße steht über dem Südhorizont.
Jupiter und Saturn sind die Planeten des Nachthimmels.
In den Abendstunden des 16.07.2019 ereignet sich eine Partielle Mondfinsternis (66%).

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO 11 – 20.07.2019 – 50. Jahrestag der Mondlandung
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 12.07.2019
• Öffentliche Führung – 16.07.2019 – Partielle Mondfinsternis (66%)
• Öffentliche Führung – 26.07.2019


AKTUELLES AM STERNENHIMMEL JUNI 2019

062019-AKTUELLES AM STERNENHIMMEL

AKTUELLES AM STERNENHIMMEL
JUNI 2019

Löwe, Jungfrau und Bärenhüter stehen in der westlichen Himmelshälfte, Leier, Schwan und Adler kommen am Osthimmel hoch, Nördliche Krone und Herkules stehen hoch am Nordhimmel, Schlange und Schlangenträger bestimmen den Anblick des Südhimmels, am Südosthorizont kommen Waage und Skorpion hoch.
Mars verabschiedet sich vom Abendhimmel, Jupiter, am 10.06.2019 in Opposition zur Sonne, ist, der Ringplanet Saturn wird zum Planeten der gesamten Nacht, Venus zieht sich vom Morgenhimmel zurück.

INHALT
• Auf- und Untergangszeiten Sonne und Mond
• Aktueller Sternenhimmel
• Monatsthema – APOLLO – Der Weg zum Mond
• Planetendaten
• Sternschnuppenschwärme
• Vereinsabend – 14.06.2019
• Öffentliche Führung – 07.06.2019