Vereinsabend 13.05.2022

ANTARES-VEREINSABEND
Freitag 13.05.2022

Der Verein ANTARES NOE AMATEURASTRONOMEN veranstaltet jeden zweiten Freitag im Monat seinen monatlichen Vereinsabend.
Ein Vortrag mit einem astronomischen Thema, gemütliches Beisammensein, Erfahrungsaustausch und die PRÄSENTATION von ASTROFOTOS unserer Mitglieder sind fester Bestandteil dieser Vereinsabende.
BESUCHER sind HERZLICH WILLKOMMEN! EINTRITT FREI!!!

Gasthof Leo GRAF
Bahnhofplatz Süd – 7
3100 St. Pölten

Treffen ab 18:00 h
19:00 h Begrüßung, Vereinsnachrichten
19:30 h Ing. Gerhard DANGL
MPC-Station Nonndorf
Amateurastronomie auf wissenschaftlicher Basis

Vortragender
Ing. Gerhard DANGL
MPC-Station Nonndorf

Ing. Gerhard DANGL betreibt die MPC-Station Nonndorf.
Seine astronomische Arbeiten mit wissenschaftlichem Hintergrund sind die Erfassung von Sternbedeckungen durch Asteroiden und den Erdmond, Astrometrie und Photometrie von Asteroiden, Kometen und Raumsonden, follow up Astrometrie an neu entdeckten erdnahen Objekten, Videoastrometrie an schnell bewegten Asteroiden, Transitkurven von Exoplaneten, gegenseitige Bedeckungen und Verfinsterungen von Planetenmonden, Erfassung der Flare Ereignisse von hochaktiven Sternen, Aufnahmen von Supernovae, Meteorströme und noch einige weitere astronomische Bereiche.
Als Mitglied der International Occultation Timing Association / European Section, der VdS Fachgruppe Kleine Planeten und dem Österreichischen Astronomischen Verein steht er bei seinen astronomischen Arbeiten mit vielen Astronomen in Europa und auf allen anderen Kontinenten rund um den Globus laufend in Kontakt.
Durch die Eigenentwicklungen von Geräten für Messungen an Kamerasystemen und astronomischen Zeitmesseinrichtungen ist es ihm möglich, solche Systeme für andere Astronomen aus allen Erdteilen zu analysieren. Die Messdaten werden dann für alle Astronomen rund um den Globus zur Verfügung gestellt.

Ergebnisse seiner astronomischen Arbeiten werden bei Fachtagungen vor internationalen Fachleuten präsentiert und auch in zahlreichen wissenschaftlichen Schriften veröffentlicht.

http://www.dangl.at
Die Website enthält mehr als 9.500 Dateien aktuelle Informationen aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt. Die Inhalte dieser Internetseiten sind Messdaten, Tabellen, Texte, Bilder und Videos mit den Ergebnissen seiner astronomischen Arbeiten.

THEMA
Amateurastronomie auf wissenschaftlicher Basis
Ergebnisse und Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass auch die Amateurastronomie brauchbare Beiträge zum wissenschaftlichen Bereich der Astronomie liefern kann. Amateure sind schon mit relativ preiswerter Ausrüstung in der Lage, zeitlich und örtlich einmalige Daten von astronomischen Ereignissen zu erfassen. Damit können Datensätze aus dem professionellen Bereich ergänzt bzw. in ihrer Genauigkeit weiter verbessert werden. Sternbedeckungen durch Asteroiden liefern neben hochgenauen Positionsdaten des Asteroiden auch Informationen über die Form des Asteroiden. NEO Astrometriedaten von Amateurstationen ergänzen die Positionsmessungen von professionellen Sternwarten, deren Beobachtungsmöglichkeiten durch den Standort oder schlechter Witterung beschränkt sind. Der Vortrag zeigt Beispiele zu diesen und anderen Themen aus der Praxis und stellt auch eine dafür geeignete Ausrüstung vor. Abschließend werden im Vortrag auch Eigenentwicklungen von Messgeräten für das zeitliche Verhalten eines Kamerasystems gezeigt.

Wir freuen uns über euer Interesse und über zahlreiche Besucher.

Gerhard KERMER
ANTARES-Vorsitzender
Öffentlichkeitsarbeit und Führungen
M 0664 73122973
E gerhard.kermer@aon.at
I https://www.noe-sternwarte.at
ZVR 621010104